Umwelttechnik

Projekt: Einroll-Vorrichtung für Sonnenkollektorgehäuse
Branche: Umwelttechnik und Apparatebau
Standort: Schweiz
Sonnenkollektoren, welche zur Erwärmung von Brauchwasser dienen, werden als Kastenmodule gefertigt. Dabei wird ein Rückwandblech eingebördelt.
Um diesen Arbeitsgang der grossflächigen Module zu automatisieren, hat ROBO • MAT eine programmierbare Bördelmaschine gebaut.


Funktionsbeschreibung:
  • Der Kastenrahmen mit lose eingelegtem Rückwandblech wird in die Bördelmaschine eingeschoben.
  • Ein kräftiges Handling-Gerät mit X-Y-Z- Achse und aufgebautem 90°-schwenkbarem Bördelkopf fährt gemäss Programm den Rahmenprofilen entlang und bördelt das Rückwandblech ein.
  • Nach dem Bördeln werden die Kollektorgehäuse ausgeschoben.