Palettiersystem PSS

Das standardisierte Universal-Palettiersystem PSS besteht aus einer Auf- bzw. Abstapeleinheit für Paletten, einem Transportsystem für Paletten, sowie einer Palettenzentrierung. Damit kann eine sehr kostengünstige Entlade-/Beladeeinheit für Paletten realisiert werden. Die Komponenten sind für Anlagenhersteller auch einzeln erhältlich.
  • Palettiersystem PSS 1 für Paletten von 100 x 100 mm
  • Palettiersystem PSS 2 für Paletten bis 400 x 600 mm
Für die Be- oder Entladung kann die Horizontalachse am Palettierer mit einem oder mehreren Greifern ausgerüstet werden.
Das PSS lässt sich einfach an die kundenspezifischen Anforderungen anpassen.

Der Palettenwechsel ist so integriert, dass kein Unterbruch in der Vereinzelung der Teile stattfindet.


Anwendungen in der Medizinaltechnik:
  • Palettiersystem PSS 2 für die Verarbeitung von Insulinspritzen
  • Palettiersystem PSS 2 für die Verarbeitung von Inhalatoren